News : Opera 10.5 für Windows veröffentlicht

, 376 Kommentare

Opera hat heute die fertige Version des Opera-Browsers 10.5 für Windows veröffentlicht, die wieder diverse Neuerungen mit an Bord hat. Dazu zählen unter anderem auch ein neues Design, Private-Browsing in separaten Tabs oder Fenstern sowie eine neue JavaScript-Engine und eine neue hardwarebeschleunigte Vektorgrafikbibliothek.

Die neue JavaScript-Engine „Carakan“ soll rund 7-mal schneller sein als die Vorgänger-Engine „Futhark“ und zusammen mit der hardwarebeschleunigten Vektorgrafikbibliothek „Vega“ die Rendergeschwindigkeit des Browsers nochmals deutlich erhöhen. Nutzer von Windows Vista und Windows 7 können sich zudem über die Unterstützung von Aero Glass, Aero Peek und Jump Lists freuen.

Weiterhin haben die Entwickler die Unterstützung von HTML5 und CSS3 ausgebaut. Die aktuelle Versionen kann wie immer über unseren Download-Bereich heruntergeladen werden.

Downloads

  • Opera

    4,5 Sterne

    Alternativer Browser, nutzt ab Version 15 die von Chrome bekannte Rendering-Engine Blink.

    • Version 41.0.2353.69 Deutsch
    • Version 12.18 Deutsch
    • Version 12.16, Linux, macOS