News : Neue Fehlerbehebungs-Software von Microsoft

, 52 Kommentare

Microsoft hat eine neue Software zur Behebung typischer Software- und Hardware-Probleme unter Windows veröffentlicht. Das „Fix It Center Online“ soll mithilfe einer großen Datenbank voller Fehlerdiagnosen die Nerven von Windows-Anwendern schonen.

Die Software installiert sich mittels einer kleinen Installations-Routine und ermittelt anschließend die Rechner-Konfiguration, um anhand dieses Profils schneller nach Lösungen suchen zu können. Im Anschluss werden bereits einige für die eigene Hard- und Software-Zusammenstellung typische Probleme aufgelistet. Von der Auswahl der Symptome bis hin zur möglichen Beseitigung führt schließlich ein Assistent. Die Datenbank des Fix It Centers umfasst bislang rund 300 solcher Fehler oder Konflikte.

Das Fix It Center befindet sich noch im Beta-Stadium, ist für Windows 7, Vista, XP, Server 2003 und Server 2008 verfügbar und kann direkt von Microsoft oder aus dem ComputerBase-Download-Archiv bezogen werden.

Microsoft Fix It Center Online

Downloads

  • Microsoft Fix it Center

    4,4 Sterne

    Automatisierte Problembehandlungen für den Computer.

    • Version 2010 v1.0.0080 Beta Deutsch