News : Neue Treiber bringen DirectX 11 auf Hydra-Chips

, 17 Kommentare

Der Test zum ersten Desktop-Board mit Lucids Hydra-Chip, der den gemeinsamen Betrieb von AMD- und Nvidia-Grafikkarten im Verbund ermöglicht, war durch die Treiber in einigen Bereichen zum Trauerspiel verkommen. Dieser Punkt ist jedoch den Herstellern bewusst geworden, so dass man nachbessert.

Der neue Treiber in der Version 1.5.106 verbessert einige Dinge, behebt Probleme mit Abstürzen in Anwendungen und führt neben neuen Grafikmodellen auch die bisher vermisste DirectX-11-Unterstützung ein. Diese Unterstützung liegt aktuell für Battleforge und Stalker vor und soll im Betrieb mit zwei Radeon HD 5870 Performance-Gewinne von bis zu 60 Prozent gegenüber einer einzelnen Grafikkarte bieten.

Auch werden neuerdings bis zu drei Grafikkarten unterstützt, womit sich laut MSI drei Beschleuniger vom Typ GeForce GTX 285 ohne SLI-Brücke im Verbund betreiben lassen. Je nach Anwendung kamen dabei Performance-Gewinne von bis zu 140 Prozent zum Vorschein.

MSI Big Bang Fuzion mit ATi und Nvidia
MSI Big Bang Fuzion mit ATi und Nvidia

Als installierte Treiber werden fortan auch etwas neuere Treiber von AMD und Nvidia unterstützt. Der letzte Catalyst 10.3 hat es nicht mehr rechtzeitig in die Support-Liste geschafft, mit dem Catalyst 10.2 dürfte man jedoch erst einmal leben können. Gleiches gilt für Nvidia, bei denen man alle GeForce-Treiber mit Ausnahme des neuen 197.13 unterstützt.

Die Hersteller dürften nicht müde werden, weiter am Treiber zu feilen. Die Implementierung der HD5K-Serie ist zwar abgeschlossen, der Support für die neuen GeForce GTX 470 und 480 fehlt beispielsweise aber noch. Da die Liste der bekannten Probleme zudem noch eine lange ist, werden weitere Treiberversionen folgen. Da bereits weitere Platinen mit dem entsprechenden Chipsatz geplant sind und in Kürze auf dem Markt aufschlagen sollen, ist diese Treiberunterstützung zwingend notwendig. Denn damit steht und fällt das gesamte, eigentlich sehr interessante Prozedere.

Der neue Treiber für Lycids Hydra 200 auf dem MSI Big Bang Fuzion ist direkt in MSIs Support-Bereich zu finden.