News : Eizo: 30"-Monitor mit Wide-Gamut-H-IPS-Panel

, 68 Kommentare

Eizo hat einen neuen 30-Zoll-Monitor für den professionellen Grafikbereich vorgestellt. Der CG303W aus der „ColorGraphic“-Serie verfügt über ein H-IPS-Panel mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel, 16-Bit-Color-Processing und 12-Bit-Look-Up-Table sowie eine hohe Farbraumabdeckung.

Sein Farbraum entspricht zu 100 Prozent NTSC und stimmt zu 98 Prozent mit dem des AdobeRGB überein. Darum bildet er Druckfarben, beispielsweise über 99% der Offset- Druck-Farben (ISO Coated V2) unverfälscht ab. Als weitere Eckdaten des Displays nennt Eizo eine Helligkeit von 260 cd/m², einen Kontrast von 850:1 und eine Reaktionszeit von 6 Millisekunden. Um eine homogene Leuchtdichteverteilung und eine gute Farbreinheit zu gewährleisten, verbaut Eizo einen sogenannten Digital Uniformity Equalizer (DUE). Dieser steuert Pixel für Pixel sowohl Grau-/Farbtöne als auch Helligkeit über den gesamten Bildschirm. Ein Mikroprozessor korrigiert Abweichungen eines Farbtons in Echtzeit, sodass dieser an jeder Stelle des Displays – in der Mitte wie am Rand – exakt gleich wiedergegeben wird.

Eizo CG303W
Eizo CG303W

Zur Steuerung des CG303W dient die Eizo-Software „Color-Navigator“. Sie ist im Lieferumfang enthalten und erlaubt das automatische Einstellen von Helligkeit, Weißpunkt und Gamma. Diese Kalibrierung mit „ColorNavigator“ wirkt direkt in der Look-Up-Table des Bildschirmes, weshalb die Farbpalette der Grafikkarte unberührt bleibt, sodass der Tonwerteumfang für die Grafikanwendungen vollständig erhalten bleibt und weder Cliping noch Banding entsteht. Dies soll sich innerhalb von fünf Minuten erledigen lassen.

Neben den beiden DVI-D-Eingängen, die wahlweise einzeln oder für ein Dual-Link-Signal genutzt werden können, verfügt der Monitor auch über zwei USB-Anschlüsse für Peripheriegeräte. Der CG303W hat eine maximale Leistungsaufnahme von 170 Watt und soll ab Mitte Juni zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 3.368 Euro inklusive Lichtschutzhaube und ColorNavigator-Software im Handel erhältlich sein.