News : Intel überarbeitet neuen Kühler des Core i7-980X

, 27 Kommentare

Mit dem Core i7-980X Extreme Edition als ersten Sechs-Kern-Prozessor für den Desktop hat Intel auch einen neuen Kühler vorgestellt. Dieser konnte im Bereich der Leistung durchaus überzeugen, erkaufte sich aber eben diese durch eine zu hohe Lautstärke. Dies will Intel jetzt ändern.

Gerüchte hatten zuletzt besagt, dass Intel einen neuen Kühler, auch für die neuen Core i5-655K und Core i7-875K einführen wird. Bisher hieß es von Intel, dass man diesen Kühler mit dem Namen „DBX-B“ den CPUs der Extreme Edition vorbehalten werde. Da sich diese von den normalen Modellen aber eben nur durch den frei wählbaren Multiplikator unterschieden und die beiden anstehenden neuen CPUs eben auch dieses Feature besitzen, könnte an den Gerüchten durchaus etwas dran sein.

Intel Core i7-980X mit neuem Boxed-Kühler

Anfang Juni soll die überarbeitete Version des DBX-B bereitstehen. Bei der überarbeiteten Variante wurden die Enden der Flügel auf eine Dicke von 0,3 mm verkleinert, was sich direkt auf die Geräuschkulisse auswirken soll. Zusätzlich wurden in zentraler Position kleine Löcher in den Lüfter gestanzt, die die Leistung verbessern sollen. Wie groß die angepriesenen Vorteile letztendlich wirklich sind, muss sich im Juni zeigen.

Neuer DBX-B
Neuer DBX-B