News : Nintendo: 3DS nicht mehr in diesem Jahr?

, 17 Kommentare

Auf Basis von zahlreichen Gerüchten galt bisher mehr oder weniger als ausgemacht, dass Nintendos neue portable Konsole, der 3DS, noch in diesem Jahr erscheinen wird. Laut Aussage des „Nintendo of America“-Chefs ist die Veröffentlichung dagegen erst für 2011 geplant.

Im „Late Night“-Gespräch mit Jimmy Fallon erklärte Reggie Fils-Aime in einem Nebensatz, dass das Gerät erst im kommenden Jahr erhältlich sein wird und sorgt damit für einige Verwirrung: „Es kommt im nächsten Jahr. Wir können es kaum erwarten.“ Damit erschien ein vor-weihnachtlicher Release zumindest für den US-Markt ziemlich ausgeschlossen. Feststand somit nur noch, dass die Konsole vor dem Ende des Finanzjahres, also vor dem 31. März 2011, erscheinen würde.

YouTube-Video

Dieser Stand der Dinge hat sich aber mittlerweile bereits wieder verändert. So berichten diverse Medien aus dem Umfeld von Nintendo, dass Fils-Aime da eine falsche Aussage getroffen habe. Wie glaubwürdig diese Stimmen sind und ob ein professioneller CEO wie Fils-Aime tatsächlich ohne Hintergrund derart daneben greift, lässt sich derzeit nicht mit Gewissheit sagen.