News : ViewSonic: Vier stromsparende TFTs von 20 bis 27 Zoll

, 34 Kommentare

ViewSonic hat zum Wochenstart gleich vier Flachbildschirme vorgestellt, welche die neue „VG28“-Klasse bilden. In den Größen von 20, 22, 24 und 27 Zoll werden diese fortan für stromsparende TFTs mit hohen Auflösungen und solider Ausstattung bei gleichzeitig kleinem Preis stehen.

Den Beginn macht das Modell ViewSonic VG2028wm mit einer Größe von 20 Zoll, der zu einem Preis von 249 US-Dollar angeboten wird. Dieses löst 1.600 x 900 Pixel auf und bietet ein typisches Kontrastverhältnis von 1.000:1 – dynamisch werden sogar 100.000:1 angegeben. Die Blickwinkel des auf einem TN-Panel basierenden Bildschirms liegen bei 170 Grad in horizontalen und 160 Grad in vertikaler Richtung. Die Helligkeit beziffert ViewSonic mit 250 cd/m², die Reaktionszeit liegt bei 5 ms. Zur Ausstattung gehören zwei Lautsprecher mit jeweils zwei Watt, auch ein USB-Port mit zwei Anschlüssen ist neben DVI, VGA und Audio-Anschlüssen mit von der Partie. Der Bildschirm lässt sich um knapp 80 mm in der Höhe verstellen und zudem um 360 Grad drehen. Zu guter Letzt beziffert der Hersteller die Leistungsaufnahme mit typischen 27 Watt, „Energy Star 5“-Zertifizierung inklusive.

ViewSonics „VG28“-Familie

Die wesentlichen Unterschiede des zweiten Modells, dem VG2228wm mit einer Größe von 22 Zoll liegen direkt in der Auflösung, die 1.920 x 1.080 Bildpunkte beträgt. Kontrast, Reaktionszeit, Blickwinkel und auch alle Arten von Anschlüssen sowie den Ergonomiefunktionen sind mit dem kleineren Modell identisch, lediglich die Helligkeit ist mit 300 cd/m² einen Tick höher. Den Stromverbrauch gibt ViewSonic mit typischen 42 Watt an, der Preis liegt bei unverbindlichen 299 US-Dollar.

Das dritte Modell setzt auf eine Größe von 24 Zoll und hört demnach logischerweise auf die Bezeichnung VG2428wm. Dort ist zum 22-Zoll-Modell nur bis auf die Bildschirmgröße (bei gleicher Auflösung), verbesserte Ergonomiefunktionen inklusive Pivot-Funktion und einer Höhenverstellbarkeit um 135 mm sowie den Stromverbrauch wirklich alles identisch. Letzterer liegt bei 45 Watt, der Preis steigt auf 369 US-Dollar.

Den Abschluss der Serie bildet der VG2728wm, ein 27 Zoll großer, nicht spiegelnder Bildschirm, der ab Juli für 579 US-Dollar in den Handel kommen wird. Dieser orientiert sich zum größten Teil am 24-Zoll-Modell, kann jedoch einen höheren Kontrast von 1.200:1 für sich verbuchen. Zudem ist er das einzige Modell mit einem HDMI-Anschluss, zudem steigt die Anzahl der USB-Ports von zwei auf vier. Die Höhenverstellbarkeit und Pivot-Funktion bringt er ebenso wie die zwei-Watt-Lautsprecher mit. Der Stromverbrauch soll mit 46 Watt lediglich ein Watt über dem 24-Zoll-Modell liegen.