News : Erste Intel Core i5-760 machen die Runde

, 16 Kommentare

Offiziell ist der Intel Core i5-760 nur ein Gerücht, doch die harten Fakten liegen quasi bereits auf dem Tisch. Zu einem Preis von 205 US-Dollar und damit nur 9 US-Dollar teurer als das bisherige Modell Core i5-750 bekommt der geneigte Kunde in wenigen Tagen eine schnellere Option geboten.

Die Änderungen fallen natürlich gering aus, doch selten hat es für den Aufpreis von 9 US-Dollar eine Taktsteigerung von 133 MHz gegeben. Das Stepping (B1) und auch alle weiteren technischen Details des „Lynnfield“-Prozessors bleiben wie beim ersten Vier-Kern-Ableger dieser Klasse mit 2,66 GHz erhalten. Erste Samples des neuen Modells zeigen bereits wieder, dass die 4-GHz-Marke mit den CPUs, die eigentlich mit 2,8 GHz arbeiten, kein großes Problem darstellen – wie immer natürlich, wenn das Mainboard stimmt. In vermutlich einer guten Woche, am 18. Juli, soll der Prozessor offiziell vorgestellt werden.

Intel Core i5-760 bei 4 GHz
Intel Core i5-760 bei 4 GHz