News : Kleiner stromsparender DDR2-Chip von Elpida

, 11 Kommentare

Elpida hat einen neuen Speicherchip mit einer Kapazität von 2 Gbit vorgestellt, der sowohl sehr klein als auch stromsparend ist. Dank 40-nm-Fertigung kommt so ein 10,5 x 11 mm großer „Bare“-Chip zum Vorschein, der mit lediglich 1,2 Volt Datentransferraten von bis zu 8,5 GB/s schafft.

Mit diesen technischen Voraussetzungen soll der neue DDR2-RAM-Chip geradezu prädestiniert für den Einsatz in Smartphones und kommenden Tablet-PCs sein. Die Massenfertigung will Elpida deshalb bereits im September in einem ihrer kürzlich auf die 40-nm-Fertigung umgestellten Werke angehen. Erste Samples sollen schon im August bereitstehen.

Elpida LPDDR2 für den mobilen Markt
Elpida LPDDR2 für den mobilen Markt
Speichertrends in diesem Markt
Speichertrends in diesem Markt