News : Xbox 360: Kinect ab 10. November

, 37 Kommentare

Noch vor der Gamescom-Pressekonferenz kündigte Microsoft den Veröffentlichungstermin ihrer Bewegungserkennungsperipherie Kinect für die Xbox 360 an. Das System wird am 10. November hierzulande zu einem Preis von 149,99 Euro erhältlich sein – sechs Tage nach dem US-Release.

Kinect
Kinect

Kinect ermöglicht das Steuern von Spielen anhand von Gesten, Körperbewegungen und Sprache. Microsoft will damit vor allem die immer wichtiger werdende Zielgruppe der „Casual Gamer“ erreichen, welche momentan fast ausschließlich von der Nintendo Wii bedient wird. Getestet werden kann Kinect am Microsoft-Messestand der Gamescom, welche am 19. August ihre Pforten für die breite Öffentlichkeit öffnen wird.

Microsoft kündigte außerdem Halo Reach und Fable 3 für die Xbox 360 sowie Nachfolger der PC-Spiele-Reihen Age of Empires und Flight Simulator an.

Wir bedanken uns bei Martin Weller
für das Einsenden dieser Meldung.