News : Super Talent bringt USB-3.0-Sticks mit DRAM-Cache

, 25 Kommentare

Die Kalifornier von Super Talent erweitern ihr Portfolio an Flash-Laufwerken um eine weitere Serie mit USB-3.0-Support. Die neuen „USB 3.0 Express Drives“ im Stick-Format sind teils mit einem DRAM-Cache bestückt, der die Transferleistung vor allem bei kleinen Dateien enorm steigern soll.

Die neue Serie der kompakten USB-Laufwerke umfasst vier Modelle, von denen zwei Vertreter mit dem DRAM-Zwischenspeicher bestückt sind. Diese Varianten mit der Bezeichnung „USB 3.0 Express RAM Cache Drive“ verfügen neben dem üblichen NAND-Flash-Speicher von 32 GByte bzw. 64 GByte Kapazität über einen DRAM-Cache von 32 MByte. Nach eigenen Worten des Herstellers soll sich durch den Zwischenspeicher die Performance bei zufälligen Zugriffen auf kleine Datenblöcke um bis zu 300 Prozent erhöhen. Als Beispiel führt das Unternehmen das Kopieren von 40 MP3-Dateien an, die sich dank DRAM-Cache statt in 13 Sekunden bereits in 5 Sekunden übertragen ließen. Bei einer großen Anzahl von noch kleineren Dateien könne der Geschwindigkeitszuwachs noch größer ausfallen, so der Hersteller. Der Transfer von kleinen Dateien gilt bisher als Schwachstelle bei den meisten kompakten Flash-Laufwerken.

Super Talent USB3.0 Express Ram Cache Drive
Super Talent USB3.0 Express Ram Cache Drive

Das Super Talent USB 3.0 Express RAM Cache Drive mit 32 GByte soll 129 US-Dollar kosten und ist damit 30 Prozent teurer als die Variante ohne Zwischenspeicher. Bei einem Speichervolumen von 64 GByte werden 209 US-Dollar fällig. Die Laufwerke kommen in einem Aluminium-Gehäuse daher, dessen Abmessungen 87,5 × 25 × 8 mm (L×B×H) betragen. Angaben zu den sequentiellen Transferraten macht der Hersteller allerdings nicht.

Super Talent USB3.0 Express Drive
Super Talent USB3.0 Express Drive

Die USB 3.0 Express Drives ohne DRAM sind an ihrem schwarzen Gehäuse zu erkennen, das mit 62 × 27 × 7,5 mm (L×B×H) etwas kompakter ausfällt. Dabei stehen zwei Modelle mit 16 GByte oder 32 GByte zur Auswahl, zu Preisen von 59 US-Dollar respektive 99 US-Dollar. Hierbei gibt man zudem eine maximale Transferrate von 125 MB/s über USB 3.0 an.