News : Aus für das Nüvifone

, 19 Kommentare

Laut der chinesischen Wirtschaftszeitung Economic Daily haben Asus und Garmin ihr Joint Venture beendet. Beide Unternehmen hatten gemeinsam das Navigationshandy Nüvifone G60 vermarktet. Grund für das Ende sei der wirtschaftliche Misserfolg.

Laut Bericht konnte Garmin-Asus innerhalb von zwei Jahren nur etwa 2,7 Millionen Geräte absetzen – zu wenig für eine Fortführung des Joint Ventures. Ganz beendet ist die Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen aber nicht. Asus will auch in Zukunft Navigationssoftware von Garmin für seine Handys verwenden.