News : Elgato streamt SAT-TV ins LAN

, 51 Kommentare

Elgato stellt mit der EyeTV Netstream Sat nun auch eine Streaming-Box für Besitzer einer Satellitenanlage vor. Wie die bereits erhältliche DVB-T-Variante EyeTV Netstream DTT, ermöglicht die 23 × 119 × 119 Millimeter kleine Box, das Satellitensignal live und nun auch in HD-Qualität auf Rechner im lokalen Netzwerk zu streamen.

Die EyeTV Netstream Sat verfügt über einen DVB-S2-Tuner, USB und einen Netzwerkanschluss. Sie wird lediglich zwischen Satellitenanlage und Netzwerkrouter gesteckt und ermöglicht dann das Streaming von unverschlüsselten Programmen auf PC und Mac. Handelt es sich um einen WLAN-Router kann man mittels EyeTV-App auch auf das iPad, iPhone 4 oder iPod touch steamen – allerdings nur in SD-Auflösung. Für den PC wird Terratec Home Cinema für Windows mitgeliefert – eine Unterstützung des Windows Media Centers ist ebenfalls vorhanden. Auf dem Mac kommt Elgatos „Eye TV“-Software als Viewer zum Einsatz.

EyeTV Netstream Sat front
EyeTV Netstream Sat front
EyeTV Netstream Sat back
EyeTV Netstream Sat back

EyeTV Netstream Sat wird ab dem 22. November für 200 Euro erhältlich sein. Darüber hinaus wird man die kleine Box mittels EyeTV Sat Free um einen zweiten DVB-S2-Tuner erweitern können und somit das gleichzeitige Streamen von zwei verschiedenen Sendern ermöglichen. Dieses „Addon“ wird ab Januar 2011 zum Preis von 99 Euro verfügbar sein.