News : Roadmaps zeigen Restprogramm für Sockel AM3

, 60 Kommentare

Bis im nächsten Jahr „Bulldozer“ und „Llano“ neue Desktop-Sockel mit sich bringen, muss der aktuelle Sockel AM3 für AMDs Prozessoren herhalten. Neue Roadmaps, die bis ins dritte Quartal 2011 reichen, zeigen die kommenden AM3-CPUs, die bereits die letzten ihrer Art sein könnten.

An der Spitze soll der bereits für dieses Jahr erwartete Phenom II X6 1100T mit sechs Kernen bei 3,3 GHz demzufolge doch erst in der Mitte des nächsten Quartals erscheinen. Im gleichen Zeitraum soll der Phenom II X6 1065T mit 2,9 GHz kommen. Erst im dritten Quartal 2011 wird demnach die 95-Watt-Variante des Phenom II X6 1075T mit 3,0 GHz erwartet. Die vornehmlich für OEM-Systeme bestimmten Prozessoren Phenom II X6 1055T (95 W) und 1045T sollen nur noch bis zum Ende des zweiten Quartals bestellbar sein.

Roadmap: AMD Phenom II
Roadmap: AMD Phenom II

Bei den Phenoms mit vier Kernen soll noch in diesem Jahr der Phenom II X4 975 mit satten 3,6 GHz bei 125 Watt TDP die Spitze übernehmen. Ein Phenom II X4 960 mit 3,3 GHz und 95 Watt soll im ersten Quartal 2011 folgen. Einige ältere Modelle der Serie werden mit Beginn des nächsten Jahres langsam auslaufen. Die Dual-Core-Varianten der „Phenom II“-Familie sollen durch den Phenom II X2 565 (3,4 GHz) noch in diesem Jahr und dem X2 570 im Frühjahr 2011 ergänzt werden. Auch hier werden einige andere Modelle voraussichtlich im nächsten Jahr ihr Lebensende erreichen.

Roadmap: AMD Phenom II
Roadmap: AMD Phenom II
Roadmap: AMD Phenom II
Roadmap: AMD Phenom II

Bei den Vierkernprozessoren ohne Level3-Cache kündigt sich zunächst der Athlon II X4 650 mit 3,2 GHz für das erste Quartal 2011 an, der gegen Ende des zweiten Quartals vom Athlon II X4 655 mit 100 MHz mehr Takt beerbt wird. Ältere Modelle sollen hier ebenfalls langsam auslaufen. Bei den entsprechenden Dreikernvarianten, wird es offenbar keine großen Änderungen geben. Der Athlon II X3 455 stellt demzufolge mit 3,3 GHz noch in diesem Jahr die Spitze dar. Ähnlich wenige Neuerungen sind bei der „Athlon II“-Familie mit zwei Kernen zu erwarten. Der Athlon II X2 270 soll mit 3,4 GHz und 65 Watt TDP gegen Ende des ersten Quartals 2011 die Führung übernehmen.

Roadmap: AMD Athlon II
Roadmap: AMD Athlon II
Roadmap: AMD Athlon II
Roadmap: AMD Athlon II

Den Abschluss bildet das Einstiegssegment in Form der Sempron-Reihe mit einem Kern. Hier soll sich der Sempron 150 mit 2,9 GHz und einem Megabyte Cache noch in diesem Quartal an die Spitze setzen.

Roadmap: AMD Sempron
Roadmap: AMD Sempron