News : Lian Li präsentiert „Huge“ PC-A04

, 61 Kommentare

Der taiwanische Hersteller Lian Li erweitert sein Produktportfolio kurz vor Weihnachten um eine neue Kategorie. Während bislang alle Gehäuse für den Formfaktor µATX entweder Würfel oder HTPCs waren, erscheint mit dem Huge PC-A04 ein stehender Tower.

Wie bereits von dem PC-Q08B bekannt, muss der Anwender auch bei einer Größe von 386 × 188 × 460 mm (H × B × T) nicht darauf verzichten High-End-Hardware einzubauen. So können einerseits die beiden Festplattenkäfige, die maximal sieben 3,5"-Festplatten aufnehmen können, untereinander getauscht werden. Außerdem, damit mehr Platz für Grafikkarten entsteht, kann der mittlere Käfig entfernt werden womit insgesamt 37 Zentimeter zur Verfügung stehen.

Lian Li „Huge“ PC-A04

Auch die weitere Ausstattung des Vollaluminium-Towers kann sich sehen lassen. Neben USB 3.0 im Port-Kit ist die Montage aller Laufwerke ohne Werkzeug möglich und auch eine gummierte Auflagefläche für das Netzteil ist mit an Bord. Im Lieferumfang enthalten sind drei 120-mm-Lüfter, die allesamt über eine Lüftersteuerung in ihrer Geschwindigkeit variabel sind. Das Lian Li Huge PC-A04 wird ab Ende Dezember in Silber und Schwarz zu einem Preis von 110 US-Dollar (exklusive Steuern) erhältlich sein.