News : AMD zeigt Radeon HD 6990 in Asien

, 87 Kommentare

Im Rahmen einer AMD-Vorführung in Asien ist erstmals das kommende Dual-GPU-Flaggschiff in Erscheinung getreten. Was auf den ersten Blick nur nach einer HD 5970 aussieht, entpuppt sich beim genaueren Betrachten der Bilder als ein anderes Modell – vermutlich die für Mitte Februar erwartete AMD Radeon HD 6990.

Hinter dem Codenamen „Antilles“ soll sich AMDs schnellste Grafikkarte verstecken. Zwei „Cayman“-Grafikchips und dementsprechend viel Speicher sollen eine Performance bieten, die bisher nicht dagewesen ist.

AMD zeigt Radeon HD 6990
AMD zeigt Radeon HD 6990

Die Bilder zeigen einige Unterschiede zur aktuellen Radeon HD 5970 auf. So entfällt der umgangssprachliche „Batman“-Auspuff, insgesamt wirkt die Karte zudem etwas voluminöser. Dies dürfte auf eine überarbeitete Kühlung unter der Haube hindeuten, die sich immerhin um zwei stromhungrige „Cayman“-Chips, deren Speicher sowie die gesamte Stromversorgung kümmern muss.

AMD zeigt Radeon HD 6990
AMD zeigt Radeon HD 6990

Offizieller Release-Termin ist laut AMD das erste Quartal 2011. Insider gehen aktuell von einem Termin nach den chinesischen Neujahrs-Ferien und damit von etwa Mitte Februar aus.