News : Software ermöglicht Kinect-Steuerung am PC

, 60 Kommentare

Die Firma Evoluce hat eine neue Software vorgestellt, mit der sich Microsofts Bewegungssteuerung Kinect auch an Windows-7-PCs nutzen lässt. Das Programm WIN&I dient zusammen mit der Kinect-Steuerung als Alternative zur Maus und ermöglicht eine berührungslose Steuerung über Gesten.

Evoluce bietet zwei Versionen des Programms an. Die WIN&I Home Edition unterstützt Windows 7, das Windows Media Center, Internet-Browser und „tausende weitere Anwendungen“. In der WIN&I Business Edition ist zusätzlich Unterstützung für Microsoft Office und PowerPoint enthalten. Ob dies nun eine in der Home Edition grundsätzlich fehlende Office-Unterstützung bedeutet oder ob lediglich zusätzliche Optionen wie der Laserpointer-Modus fehlen, ist auf der Herstellerseite nicht eindeutig ersichtlich. Die Home Edition ist für 19,90 Euro als Download erhältlich, die Business Edition kostet 39,90 Euro. Wie die Steuerung in der Praxis aussieht, zeigt das folgende Video des Herstellers:

YouTube-Video: WIN&I - Gestensteuerung von Windows 7 mit Kinect

Windows-Treiber sowie ein Software Development Kit soll es in Zukunft gerüchteweise auch direkt von Microsoft geben. Eine offizielle Ankündigung steht allerdings noch aus.