News : Asus zeigt Mars II als „Über-Grafikkarte“

, 60 Kommentare

Im Rahmen eines ROG-Events hat Asus am Dienstagmorgen die Presse über die neuesten Produkte aus der Familie „Republic of Gamers“ vorgestellt. Verdutzt musste die Presse dabei feststellen, dass die Mars II gar nicht dabei war – auf Nachfrage wurde sie dann nach Abschluss der Vorstellung hinter dem Vorhang hervor gezaubert.

Die Karte ist ein wahres Monstrum, so viel lässt sich direkt auf den ersten Blick erkennen. Drei Slots hoch, Stromanschlüsse ebenfalls direkt drei Mal vorhanden, dazu einfach voluminös und schwer. Alles letztlich auch kein Wunder, sollen doch die zwei GTX 580 auf einem PCB mit hohen Taktraten nicht nur am Leben gehalten werden, sondern auch noch maximale Performance liefern. Anbei einige Impressionen der Karte, weitere Details folgen nach unserem separatem Termin mit Asus.

Asus ROG Mars II/2DIS/3GD5