News : EVGA bereitet „Über“-GeForce GTX 580 Classified vor

, 74 Kommentare

EVGA hat erste Bilder seinen geplanten absoluten High-End-Ausführung einer GeForce GTX 580 mit dem Beinamen „Classified“ publiziert. Diese zeigen ein monströses Gebilde, was nur noch entfernt an eine kleine klassische Grafikkarte, die die meisten Kunden nur kennen, erinnert.

Finale Details hat EVGA noch nicht preisgegeben, die Bilder sprechen in vielen Dingen aber bereits eine deutliche Sprache. So wurde unter anderem ein Dual-BIOS installiert, welches mit einem kleinen Schalter bedient werden kann. Damit soll sich die Karte laut EVGA „unbegrenzt“ übertakten lassen – zumindest so weit, wie es die beiden 8-Pin- und der zusätzliche 6-Pin-Stromstecker hinsichtlich der Energieversorgung zulassen.

EVGA GeForce GTX 580 Classified

Natürlich sind die Karten auch SLI-fähig, so dass sich vier dieser Geschosse zu einem Verbund zusammenschließen lassen. Über die Kosten für eine derartige Anschaffung gibt es aktuell noch keine Vorstellungen, allerdings dürfte diese kaum günstig ausfallen – vom unter voller Last bei Overclocking benötigtem 2.000-Watt-Netzteil mal ganz abgesehen.