News : Google stellt Android 2.3.6 für das Nexus S bereit

, 45 Kommentare

Wie einigen Beiträgen in Googles Support-Forum zu entnehmen ist, verteilt der Internet-Riese ein Update für sein Android-Betriebssystem Android 2.3 „Gingerbread“. Allem Anschein nach dient das Update in erster Linie der Fehlerbehebung.

Den Beiträgen ist zu entnehmen, dass die Aktualisierung Probleme mit ungewollten Starts und Neustarts der Sprachsuche behebt. Weitere Verbesserungen wurden nicht beschrieben, lediglich Sicherheits-Patches sollen enthalten sein. Das Update trägt die Versionsnummer 2.3.6. Wie gewohnt wird das Update drahtlos „over the air“ verteilt. Es wird wieder einige Tage in Anspruch nehmen, bis es auf jedem Gerät erhältlich ist.