News : Mozilla veröffentlicht Firefox 7

, 142 Kommentare

Wie angekündigt hat Mozilla heute die finale Fassung von Firefox 7 veröffentlicht. Die neue Version verfügt über zahlreiche Veränderungen gegenüber dem Vorgänger, die sich jedoch fast ausschließlich unter der Oberfläche verbergen.

Dazu zählt unter anderem der verbesserte Umgang mit dem Systemspeicher. Daraus resultierend soll der Startvorgang des Browsers teilweise spürbar beschleunigt werden, aber auch der Speicherhunger des Programms soll geringer ausfallen. Dies wird Mozilla zufolge in erster Linie durch den JavaScript Garbage Collector erreicht, der in regelmäßigen Abständen nicht mehr benötigte Prozesse aus bereits geschlossenen Tabs beendet. Auf diesem Wege soll die Speicherauslastung um bis zu 30 Prozent sinken.

Aber auch die Geschwindigkeit und Darstellungsqualität soll weiter verbessert worden sein. Für erstere wurde das Canvas-Rendering überarbeitet, letztere profitiert vom CSS3-Text-Overflow. Entwickler können nun die Ladezeiten gerade verwendete Seiten messen und so bremsende Elemente leichter aufspüren. Zukünftige Firefox-Versionen sollen von einer neuen Reportfunktion profitieren. Nutzer, die daran teilnehmen wollen, können via Addon Statistiken an Mozilla übermitteln.

Das vollständige Changelog ist noch nicht verfügbar, bislang werden lediglich die Veränderungen der letzten Beta angezeigt. Wer die neue Fassung nutzen möchte, muss diese aktuell noch per Hand herunterladen. Dies ist über unser Download-Archiv oder Mozillas FTP-Server möglich.

Downloads

  • Mozilla Firefox

    4,5 Sterne

    Quelloffener Browser der gemeinnützigen Mozilla Foundation, zahlreiche Erweiterungen verfügbar.

    • Version 50.0.2 Deutsch
    • Version 51.0 Beta 6 Deutsch
    • +2 weitere