News : Qualcomm stellt Snapdragon S4 Pro vor

, 2 Kommentare

Der Mobile World Congress ist nicht nur für die klassischen Geräte-Hersteller, sondern auch für die Zulieferer eine interessante Plattform. Kein Wunder also, dass Qualcomm die Messe in Barcelona dazu genutzt hat, um eine Pro-Version seiner Flaggschiff-CPU S4 anzukündigen.

Der Unterschied ist dabei in der GPU-Lösung zu finden: Statt auf einen Adreno-225- setzt die Pro-Variante des S4 auf einen Adreno-320-Kern, der aufwändigere 3D-Effekte sowie eine höhere Auflösung erlauben soll. Zudem soll die GPU eine Performance-Verbesserung um das Vierfache mit sich bringen – im Vergleich zu welchem Wert, blieb allerdings offen.

Zum Einsatz kommen soll der S4 Pro in Tablets und Notebooks. Perspektivisch ist die etwas überraschende Ankündigung der neuen Version des MSM8960 vor allem in Verbindung mit Windows 8 zu sehen, in das die Industrie einige Hoffnungen setzt. Die Verfügbarkeit wird bisher grob mit der zweiten Hälfte des Jahres angegeben.