News : Altersnachweis zum Abspielen von Ab-18-Videos auf CB

, 321 Kommentare

Bislang war auf ComputerBase das Abspielen einzelner Videos während einer „Sendepause“ von 6–23 Uhr nicht möglich. Jetzt können volljährige Leser einen Altersnachweis erbringen und diese Videos fortan jederzeit abspielen.

Volljährige deutsche Staatsbürger können den Altersnachweis durch Eingabe ihrer Personalausweisnummer erbringen. Die dabei eingegebenen Daten werden einmalig überprüft und nicht gespeichert. Dauerhaft gespeichert wird nur, ob die Überprüfung erfolgreich war. Eingeloggte Besucher müssen diesen Nachweis nur ein einziges Mal erbringen.

Unabhängig davon, ob man den Altersnachweis erbracht hat oder nicht, sind außerhalb der „Sendepause“ von 23–6 Uhr wie bekannt alle Videos pauschal freigeschaltet. Für diejenigen Leser, die ComputerBase aus dem Ausland aufrufen, haben wir ebenfalls eine Lösung parat: Für sie entfällt die „Sendepause“ mit dem heutigen Tag, d.h. es ist auch kein Altersnachweis erforderlich.

Der Altersnachweis durch Eingabe der Personalausweisnummer ist in unserem Fall rechtlich zulässig, da einzelne Videos zwar „jugendbeeinträchtigend“ (Altersfreigabe 0–18 Jahre) sein können aber nicht „jugendgefährdend“ (indizierte Spiele) sind.

Anhand des folgenden, ab 18 Jahren freigegebenen Videos kann der Altersnachweis getestet werden.

Crysis 3 – Jäger-Modus

Update

Die Rechtslage hat sich zum 1. Juni 2013 geändert: Pflicht zur Sendezeitbeschränkung für Inhalte ab 18 Jahren entfällt.

321 Kommentare
Themen:
  • Steffen Weber E-Mail Twitter
    … ist verantwortlich für die Technik der Website und einer der Geschäftsführer der ComputerBase GmbH.

Ergänzungen aus der Community

  • Yuuri 24.08.2012 13:18
    Hier liegt die Schuld höchstens beim Gesetzgeber, verstehe diese Geflame in Richtung CB gar nicht. Euphoria
    Erstens das und zweitens finde ich es höchst köstlich, dass sich aufgeregt wird, dass man keine Videos schauen kann. Im gleichen Atemzug wird sich aber aufgeregt, dass die Lösung "hundmieserabel" ist. Dann seht euch die Videos doch per Proxy, Youtube und Co. an, aber haltet doch mal die Backen!

    Was würde euch denn passen? Persönlich bei CB vorbei schneiden? Post-Ident-Verfahren? Ausweisfoto schicken?

    [color="Red"]Sorry, aber ihr habt echt nen Knall...[/color]

    Bedankt euch beim Gesetzgeber und meckert nicht über CB, die euch trotzdem eine einfache Lösung zur Umgehung des Problems bieten. Außer ihr wollt natürlich die Gerichts- und Anwaltkosten übernehmen... Aber da zieht ihr ja wieder den Sch*anz ein... Schickt CB doch einen Muttizettel, dass ihr nach 22.00 noch auf bleiben könnt...

    :freak

    Meine Fresse, Deutschland kann echt nur meckern. Firefox Updates, Jugendschutz, Windows 8, ... Demnächst beim Postboten, weil er nicht schnell genug war?

    edit:
    Wenn Computerbase morgen aber gehackt sein soll und diese Daten sind dann weg, dann können die sich aber auf etwas gefasst machen... Voyager10
    1. Die Daten sind dann nicht "weg", sondern höchstens kopiert.
    2. Versicht CB, dass die Daten nicht gespeichert werden.

    Wo ist nun das Problem? Welche Daten sind nun weg? Die "1" in der Datenbank, die besagt, dass die Authentifikation gelungen ist oder was?
  • hilfen 24.08.2012 13:24
    Ich dachte, alle (die sich dran gestört haben) freuen sich, aber die Hälfte meckert wieder rum?
    Unglaublich!
    stimmt nicht - das problem ist, dass diese Hälfte die News nicht lesen, oder zumindest nicht verstehen was drinnen steht!