News : Club3D legt HD 7800 und HD 7900 „Sleeping Dogs“ bei

, 22 Kommentare

Grafikkartenhersteller können sich nicht nur durch andere Kühlsysteme, höhere Taktraten und einen größeren Speicher von der Konkurrenz absetzen. Alternativ gibt es die Möglichkeit, eine Vollversion eines Spieles als Zubehör beizulegen – was in letzter Zeit immer häufiger geschieht.

Club3D hat nun entsprechend angekündigt, die eigenen Radeon-HD-7800- sowie Radeon-HD-7900-Karten in Zukunft mit der Vollversion des Spiels Sleeping Dogs auszuliefern, das zudem während der Entwicklungsphase technische Unterstützung durch AMD erfahren hat. Insgesamt fünf Radeon-HD-7850-, vier Radeon-HD-7870-, zwei Radeon-HD-7950- sowie drei Radeon-HD-7970-Modelle nehmen an der Aktion teil.

Beim Kauf der Club3D-Karte liegt dem Karton ein Coupon bei, dessen Nummer bei einer speziell eingerichteten AMD-Seite inklusive Adressdaten eingegeben werden muss. Anschließend erhält man dann einen Key für das Spiel per E-Mail, der über Steam aktiviert werden kann – anschließend kann „Sleeping Dogs“ dann heruntergeladen werden.

Genauere Informationen über das „Sleeping Dogs“-Bundle hat Club3D auf der eigenen Internetpräsenz zusammen gefasst. Die Aktion wurde am 14. September gestartet und endet spätestens am 31. August 2013.