News : Blizzard liefert Hotfix gegen Massensterben-Exploit in „WoW“

, 75 Kommentare

Gestern mehrten sich in den offiziellen Foren zu Blizzards MMORPG „World of Warcraft“ Klagen von Nutzern, dass auf einigen Servern nahezu die komplette Bevölkerung aus Spielern und NPCs in Hauptstädten ausgelöscht worden war. Ein Exploit soll es Hackern ermöglicht haben, diesen Massenexitus hervorzurufen.

Blizzard nahm sich dieses Problems inzwischen an und erklärte, dass man die Sicherheitslücke geschlossen habe und dieser Hack künftig nicht wiederholbar sei. Zudem nehme man den Fall sehr ernst und wolle „eine gründliche Untersuchung“ einleiten. Hinweise bezüglich des Vorfalls nimmt Blizzard unter hacks@blizzard.com entgegen.

Ganze Städte in „WoW“ ausgelöscht
Ganze Städte in „WoW“ ausgelöscht (Bild: wow.joystiq.com)