News : Thermalright stellt True Spirit 120M vor

, 15 Kommentare

Thermalright lässt den CPU-Kühler True Spirit 120 schrumpfen. Genauer gesagt bringt der taiwanische Kühlerspezialist eine neue Variante des Towerkühlers heraus, die eine um 1,5 Zentimeter geringere Höhe besitzt und damit auch in so manchem kompakten Micro-ATX-Gehäuse unterkommen soll.

Statt der bisherigen 16 Zentimeter bringt es der neue True Spirit 120M auf 14,5 Zentimeter Höhe. Trotz allem kommt nach wie vor ein 120-mm-Lüfter zum Einsatz, der allerdings entsprechend tiefer mit Haltebügeln montiert wird. Thermalright bezeichnet den Neuling als „weltkleinsten (niedrigsten) Towerkühler auf Basis eines 120-mm-Lüfters“. Design, Material und Ausstattung entsprechen ansonsten den bisherigen True-Spirit-120-Modellen, die weiterhin erhältlich sind.

Thermalright True Spirit 120M

Laut Online-Händler PC-Cooling, der hierzulande als Thermalright-Distributor zuständig ist, wird der True Spirit 120M bereits in Kürze zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 25,99 Euro erhältlich sein. Damit liegt er preislich praktisch auf dem Niveau der höheren Version.

Thermalright True Spirit 120M
Bauform Tower
Dimensionen (mit Lüfter) 133 (B) × 77 (T) × 145 (H) mm
Material Kupfer (Bodenplatte, Heatpipes), Aluminium (Lamellen)
Gewicht (mit Lüfter) 570 g
Heatpipes 4 × 6 mm
Lüfter Anzahl u. Dimension: 1 × 120 mm
Drehzahl: ca. 1.000 – 1.500 U/min
Durchsatz: ca. 59 - 113 m³/h
Lautstärke: ca. 19 - 37 dBa
Steuerung: 4-Pin-PWM
Kompatibilität AMD: AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM1/FM2
Intel: LGA775/1366/1156/1155/2011