News : Lian Li TU100: Kleingehäuse im Koffer-Design mit Tragegriff

, 24 Kommentare
Lian Li TU100: Kleingehäuse im Koffer-Design mit Tragegriff

Das bereits auf der CeBIT gezeigte Kleingehäuse „PC-TU100“ von Lian Li wurde nun in finaler Form offiziell vorgestellt. Der Clou: Durch die besonders kompakten Dimensionen und den Tragegriff soll es sich besonders gut für LAN-Partys eignen.

Gegenüber dem „PC-TU200“ mit gleichem Design ist der neue Mini-ITX-Cube aber auf Abmessungen von 275 × 158 × 242 Millimeter geschrumpft worden. Das „Downsizing“ hat auch auf den Innenaufbau direkte Auswirkungen: Neben Netzteilen im SFX- und einem optischen Laufwerk im Slimline-Format lassen sich ausschließlich Festplatten mit einer Größe von 2,5 Zoll verbauen. Für bis zu 190 mm lange Erweiterungskarten stehen immerhin zwei Slots zur Verfügung; Prozessorkühler müssen sich aufgrund des über ihrem Sockel befindlichen Netzteils aber mit 60 Millimeter Bauhöhe beschränken.

Lian Li TU100

Minimalistisch fällt auch die Belüftung aus: Lediglich ein einzelner 120-mm-Lüfter sitzt in der Front des Gehäuses, wo sich außerdem das mit zwei USB-3.0- und HD-Audio-Ports bestückte I/O-Panel befindet. Das TU100 soll den Handel Ende Juni zu einer Preisempfehlung von knapp 90 Euro erreichen.

Lian Li PC-TU100
Lian Li PC-TU100
Mainboard-Formate Mini-ITX, Mini-DTX
Dimensionen (H) 275 × (B) 158 × (T) 242 mm
Material Aluminium
Farbe Schwarz oder Silber
Nettogewicht 1,77 kg
Einschübe 5,25" (extern) 1 (nur Slim-LW)
3,5" (extern)
3,5" (intern)
2,5" (intern) 2 + 1 in 5,25"
Erweiterungsslots 2
Lüfter Front 1 × 120 mm (inklusive)
I/O-Ports 2 × USB 3.0, HD-Audio
Kompatibilität Höhe CPU-Kühler 60 mm
Länge Grafikkarten 190 mm
Länge Netzteil 170 mm
Netzteilformat SFX