News : BlackBerry präsentiert mit Z30 neues Flaggschiff

, 42 Kommentare

Nachdem für BlackBerry im Januar dieses Jahres mit dem Z10 und Q10 eine neue Ära begann und das Unternehmen kurz darauf im Mai den kleineren Ableger mit der Bezeichnung Q5 präsentierte, stellt der kanadische Mobilfunkhersteller mit dem Z30 nun ein neues Flaggschiff vor.

Dabei erhält der Kunde ein auf fünf Zoll gewachsenes Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1.280 × 720 Pixeln, was in einer Bildpunktdichte von rund 294 ppi resultiert. Im Inneren werkelt ein Qualcomm-SoC aus der Snapdragon-S4-Pro-Reihe mit einer Taktfrequenz von 1,7 Gigahertz und zwei CPU-Kernen, wobei das System von einer Adreno-320-GPU und einem zwei Gigabyte großen Arbeitsspeicher unterstützt wird. Zum Ablegen der eigenen Fotos, Videos und sonstigen Dateien werden dem Nutzer wie beim BlackBerry Z10 den Herstellerangaben zufolge ebenfalls 16 Gigabyte zur Verfügung stehen, wobei der Speicherplatz mittels des vorhandenen microSD-Kartenslots erweitert werden kann.

BlackBerry Z30
BlackBerry Z30 (Bild: BlackBerry)

Darüber hinaus verfügt das Gerät wie der Vorgänger auch auf der Rückseite über eine 8-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz sowie Autofokus und eine Frontkamera für Videotelefonate mit zwei Megapixeln. Zur Kommunikation steht laut Hersteller neben Bluetooth 4.0, WLAN nach 802.11 a/b/g/n (2,4 und 5,0 Gigahertz), GPS und NFC auch der Datenübertragungsstandard LTE zur Verfügung. Der verbaute Akku weist eine Kapazität von 2.880 mAh auf, welcher laut BlackBerry eine verlängerte Betriebsdauer von bis zu 25 Stunden bietet.

Des Weiteren wird der mobile Begleiter erstmals auch mit der neuen Version 10.2 des hauseigenen Betriebssystems ausgeliefert, die neben „hunderte[n] Verbesserungen“ auch neue Funktionen – wie beispielsweise ein gesondertes Postfach für wichtige Nachrichten innerhalb des BlackBerry Hubs und einer optimierten Nachrichtenvorschau in jeder Anwendung – mit sich bringt. Ab Mitte Oktober soll die Version auch für das BlackBerry Z10, Q10 und Q5 zur Verfügung stehen.

Das 140,7 × 72,0 × 9,4 Millimeter große und 170 Gramm schwere BlackBerry Z30 wird den Angaben des kanadischen Konzerns zufolge in den nächsten Wochen – beginnend in Großbritannien und dem Mittleren Osten – weltweit bei ausgewählten Mobilfunkanbietern und Händlern erhältlich sein. Einen Preis respektive einen genauen Termin für den Marktstart in Deutschland konnte BlackBerry auf Anfrage von ComputerBase nicht nennen.

BlackBerry Z30
BlackBerry Z30 BlackBerry Z10
Betriebssystem BlackBerry 10.2 BlackBerry 10
Display 5"
1.280 × 720 Pixel
4,2"
1.280 × 768 Pixel
SoC Qualcomm Snapdragon S4 Pro
Dual-Core, 1,7 GHz
Adreno 320
Qualcomm Snapdragon S4 Plus
Dual-Core, 1,5 GHz
Adreno 225
RAM 2 GB
Interner Speicher 16 GB,
per microSD-Karte erweiterbar
Mobilfunk GPRS/EDGE/UMTS/HSPA/HSPA+/LTE
Weitere Übertragungs-
standards
WLAN 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS, NFC, microUSB 2.0, microHDMI
Kamera Rückseite: 8 Megapixel
Front: 2 Megapixel
Akku 2.880 mAh 1.800 mAh
Abmessungen 140,7 × 72,0 × 9,4 mm 130,0 × 66,0 × 9,3 mm
Gewicht 170 Gramm 136 Gramm