News : Smartphone-Adventure The Room kommt für PC

, 10 Kommentare

Zwei Jahre nach der Veröffentlichung des Adventures The Room für iOS kommt das vielfach ausgezeichnete und zwischenzeitlich für Android erschienene Spiel auch auf den PC: Entwickler Fireproof Games arbeitet derzeit an einer aufpolierten Fassung.

Veröffentlicht wird das Adventure über Steam. Dort erhalten Spieler ab dem 28. Juli zu einem noch unbekannten Preis den ersten Teil der Rätsel-Reihe, der auf mobilen Plattformen längst fortgesetzt wurde. Zum Erscheinen von „The Room 3“, von Fans auch aufgrund der noch offenen Hintergrundgeschichte der Reihe sehnsüchtig erwartet, wollten sich die Entwickler im gleichen Zuge nicht äußern. „Alles was wir sagen ist: Bleibt dran“, heißt es diesbezüglich.

The Room PC Edition

The Room: PC Edition erhält nicht nur höher aufgelöste Texturen. In den vergangenen Monaten will das Studio „fast jeden Posten des Spiels von Grund auf“ neu erstellt haben. Die grafischen Verbesserungen gegenüber der Mobile-Version zeigt Fireproof Games im direkten Vergleich in einem Trailer. Auch wenn Steuerung und Gameplay auf Touch-Bedienung optimiert sind, ist außerdem die Unterstützung von Mäusen vorgesehen, sofern kein Touchscreen vorhanden ist.

The Room liefert, was der Name verspricht: Das Adventure spielt in einem Raum voller mysteriöser Apparaturen und ineinander geschachtelter Rätsel, die seltsamen Briefe eines Unbekannten sorgen für eine Rahmenhandlung. Beim Untersuchen der Gegenstände macht sich das Spiel insbesondere die direktere Interaktion per Touchscreen zu Nutze.

The Room PC Edition – Die Optimierungen