News : Markttag: Consumer 6-TB-HDD und PS4

, 15 Kommentare

Samstag ist Markttag. Wir werfen einen Blick auf wesentliche Entwicklungen auf dem Markt für IT- und CE-Produkte der 31. Kalenderwoche 2014. Und welche Produkte haben unsere Leser laut Preisvergleich in den letzten sieben Tagen am meisten interessiert?

Den Trend der letzten Wochen fortsetzend hat sich das Ballistix-RAM-Kit von Crucial auf den zweiten Platz vorgearbeitet. Es ist zusammen mit seinem Geschwisterchen, dem 16-Gigabyte-Kit führend in der RAM-Subkategorie.

Neueinstiege gibt es ebenso zu vermelden. Dabei handelt es sich einerseits um eine HDD von Western Digital und zwar die WD Red 6TB. Dieses Modell wurde erstmals am 21. Juli vorgestellt und gelistet und ist seitdem von dem üblicherweise hohen Anfangspreis ausgehend günstiger geworden. Grund hierfür ist offenbar die Preisfestsetzung ansich. Während die WD bereits ab 240 Euro aufwärts erhältlich ist, notieren Konkurrenzprodukte erst ab gut 400 Euro. Bei letzteren handelt es sich allerdings auch um Enterprise-Platten. In der Massenspeicher-Subkategorie kommt die WD-Platte gleich nach den üblichen SSD-Platzhirschen an vierter Stelle.

Der letzte Woche ob seiner Vorzüge und Nachteile intensiv im ComputerBase-Forum erörterte ROG Swift von Asus ist in der globalen Nutzergunst zwar abgesackt, in der Monitor-Subkategorie führt er jedoch dennoch souverän.

Wieder einmal aufgetaucht ist auch die PS4. Diese ist derzeit bei guter Verfügbarkeit ab etwa 360 Euro zu haben, was der Grund für den Wiedereinstieg sein dürfte. Anzumerken ist zudem der im Monatsvergleich leicht zurückgegangene Preis, der ebenso eine bessere Verfügbarkeit im Vergleich zum Frühjahr indiziert.

In der Subkategorie der Konsolen(-spiele) führt die PS4 derzeit unübersehbar. Dahinter folgt die XBox One ohne Kinect-Controller und dann die Wii von Nintendo.

In der Subkategorie der Prozessoren hat sich zwar an der Spitze nichts verändert, dafür aber in den unteren Rängen. Mittlerweile finden sich dort vier AMD-Prozessoren, da nun auch der Athlon 5350 zu der Dreier-Gruppe der letzten Woche gestoßen ist.

Leserhinweise auf interessante Entwicklungen im Preisvergleich nimmt die Redaktion gerne unter markttag~~computerbase.de entgegen.