ELEX : Gothic-Macher entwickeln postapokalyptisches Action-RPG

, 68 Kommentare
ELEX: Gothic-Macher entwickeln postapokalyptisches Action-RPG
Bild: Piranha Bytes/Nordic Games

Das deutsche Entwicklerstudio Piranha Bytes erlangte mit den Rollenspielserien Gothic und Risen weltweite Bekanntheit. Jetzt wird ein neues Projekt bekannt gegeben, das einen völlig neuen Namen trägt, aber dem Genre treu bleibt: Das Open-World-RPG ELEX soll im Winter 2016/2017 erscheinen.

Als Plattformen werden sowohl der PC als auch „Konsolen der aktuellen Generation“ bedient, womit Xbox One und PlayStation 4 gemeint sein dürften. Piranha Bytes kooperiert dabei mit der österreichischen Nordic Games GmbH, die Teil der für zahlreiche Spiele bekannten Nordic Games Group ist.

ELEX wird in der Pressemitteilung als „eklektisches, leidenschaftliches, energetisches, xenophiles Open-World-Rollenspiel“ beschrieben, was nicht zwingend die Grundlage der Namensgebung bedeuten muss. Viel verraten die Entwickler über das „brandneue postapokalyptische Science-Fantasy-Universum“ vorerst aber nicht. Zur Anfang August stattfindenden Gamescom 2015 sollen nähere Informationen veröffentlicht werden. Die Homepage zum Spiel ist bereits online.

ELEX ist ein handgefertigtes Action-Rollenspiel von den preisgekrönten Schöpfern der Gothic-Reihe. Vor dem Hintergrund eines brandneuen postapokalyptischen Science-Fantasy-Universums erleben die Spieler eine riesige, nahtlose Spielwelt voller origineller Charaktere, mutierter Kreaturen, schwieriger moralischer Entscheidungen und gewaltiger Action.