Google : Neue Funktionen und Suche für Google Fotos und Google+

, 11 Kommentare
Google: Neue Funktionen und Suche für Google Fotos und Google+

Google hat die eigene Bilderapplikation Fotos auf die Version 1.3 aktualisiert. Zu den Neuerungen gehören neben den bereits aus der Web-Variante bekannten neuen Sortierungsmöglichkeiten für Bilder die wieder eingeführte Anmeldung über eine Google+-Seite. Bei Google+ ist es nun möglich, gezielt nach Collections zu suchen.

Damit erhält die aktuell im Play Store verteilte neue Version, wie die Web-Version vor zwei Tagen, die Möglichkeit, die dargestellte Reihenfolge der Bilder und Videos frei nach eigenen Wünschen anzupassen. Zudem scheint Google die Trennung von Google+ und Fotos nicht so strikt zu verfolgen wie anfänglich kommuniziert. So ist es ab sofort wieder möglich, sich mit einer eigenen Google+-Seite beim Bilderdienst anzumelden. Dies erleichtert das Hochladen und die Organisation der Bilder, denn die Bilderverwaltung ist in der Google+-App nicht integriert.

Darüber hinaus ist Fotos nun in der Lage, die mit der Kamera-App von Google erstellten Collagen und Animationen zu erkennen und anzuzeigen. Dadurch werden diese in Zukunft nicht mehr nachbearbeitet, sodass keine existierenden Collagen neuen Zusammenstellungen hinzugefügt werden.

Auch für Videos hat Google eine neue Funktion hinzugefügt: Diese können nun direkt über den Movie Editor auf die gewünschte Länge gestutzt werden, indem der Nutzer nicht gewünschte Teile am Anfang und am Ende entfernt.

Für das eigene soziale Netzwerk hat Google nach mehr als drei Monaten ebenfalls ein Update veröffentlicht. So kann in Google+ ab sofort gezielt nach den mit der letzten Aktualisierung eingeführten „Collections“ gesucht werden. Zwar wurden diese Sammlungen bisher bereits in den Suchergebnissen von Google+ mit angezeigt, ein ausschließliches Suchen nach diesen war dagegen bislang nicht möglich. Die Ausgabe der Ergebnisse erfolgt anschließend übersichtlich auf Karten samt der jeweils zugewiesenen Farbe und dem bekannten Bild des Account-Inhabers.

Neue Suche nach Collections unter Google+
Neue Suche nach Collections unter Google+

Update 21.08.2015 10:07 Uhr  Forum »

Neben den bereits erwähnten Neuerungen hat Google die Fotos-App nun auch um eine Rediscover-Funktion erweitert, über die Facebook schon seit längerem verfügt. Diese zeigt dem Nutzer die Einträge des gleichen Tages in den letzten Jahren an. In der Web-Version von Fotos ist die neue Funktion bereits integriert, ein Update für iOS ist ebenfalls verfügbar. Für Android soll es in Kürze folgen.