Metal Gear Solid V : Veröffentlichung nun zeitgleich auf allen Plattformen

, 22 Kommentare
Metal Gear Solid V: Veröffentlichung nun zeitgleich auf allen Plattformen
Bild: Konami

Eigentlich sollte Metal Gear Solid V: The Phantom Pain auf dem PC mit rund zweiwöchiger Verzögerung erscheinen, um den Entwicklern Zeit zu geben, den letzten Feinschliff anzubringen. Dies ist offenbar nicht nötig: Das Actionspiel wird nun auf allen Plattformen zeitgleich am 1. September 2015 veröffentlicht.

Damit kommt Konami nach eigenen Angaben den Wünschen zahlreicher Fans nach, die eine zeitgleiche Veröffentlichung gefordert hatten. Die Fertigstellung sei entgegen den eigenen Erwartungen schneller als geplant in der gewünschten Qualität möglich gewesen, erklärte der Publisher.

Zudem wird das Aufgebot für Vorbesteller ausgeweitet. Nutzer die das Spiel auf Steam vor Veröffentlichung kaufen, erhalten nun außerdem Metal Gear Solid V: Ground Zeroes, die ausgekoppelte Vorgeschichte von The Phantom Pain. Die Version kann, falls sie sich schon im Besitz des Käufers befindet, weiterverschenkt werden. Die weiteren Boni für früh Entschlossene umfasst ein „Venom-Snake“-Emblem, ein Video mit Behind-the-Scenes-Material und zusätzliches Personal für den eigenen Stützpunkt im Online-Modus.

Die Parallelveröffentlichung wirkt sich allerdings negativ auf den Online-Part von The Phantom Pain aus. Dieser wird nun auf der Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 sowie der PlayStation 4 am 6. Oktober 2015 verfügbar sein. Auf dem PC müssen Spieler allerdings noch weit länger warten: Hier sollen die Mehrspieler-Duelle erst im Januar 2016 freigeschaltet werden.