Internetknoten : Datendurchsatz am DE-CIX durchbricht 5 Tbit/s

, 78 Kommentare
Internetknoten: Datendurchsatz am DE-CIX durchbricht 5 Tbit/s
Bild: DE-CIX

Der Internetverkehr in Deutschland wächst munter weiter. Erst Ende April hatte der Datendurchsatz am deutsche Internetknoten DE-CIX in Frankfurt am Main in der Spitze die Marke von 4 Tbit/s überschritten. Am 8. Dezember folgte nun die nächste Rekordmarke: Am späten Abend wurde erstmals die Schwelle von 5 Tbit/s geknackt.

Als Gründe für das rasante Wachstum sieht DE-CIX-CEO Harald A. Summa neben der eigenen Geschäftsentwicklung vor allem die stetige Zunahme des internationalen Datenverkehrs. Diese sei vor allem von zwei Faktoren getrieben: Zum einen dem Wachstum datenintensiver Anwendungen wie dem Streamen von Videos, HDTV über das Internet, Online-Gaming und nutzergenerierten Inhalten in sozialen Netzwerken. Zum anderen der ständig steigenden Zahl von Mobilgeräten mit Internetzugang, die den Medienkonsum auch unterwegs ermöglichen.

Traffic-Verlauf am DE-CIX übertrifft 5 Tbit/s
Traffic-Verlauf am DE-CIX übertrifft 5 Tbit/s (Bild: DE-CIX)

Auch an den von Großkunden gebuchten Kapazitäten lässt sich das Wachstum ablesen. Zu Anfang des Jahres hätten diese zusammen eine Kapazität von 12,9 Terabit gebucht. Mittlerweile sei der Wert um 40,3 Prozent auf 18,1 Terabit gestiegen. Auch seien dieses Jahr bereits mehr als 50 100-Gigabit-Ethernet-Leitungen gebucht – das Doppelte dessen, was für das gesamte Jahr prognostiziert wurde.

An die Kapazitätsgrenzen wird der Internetknoten mit dem weltweit höchsten Datenverkehr in naher Zukunft dennoch nicht stoßen: Bei der Modernisierung im Jahre 2013 wurde eine Gesamtkapazität von 48 Terabit installiert. Doch das Wachstum in den vergangenen Jahren war rasant: Erst im September 2012 wurde erstmals ein Spitzenwert von über 2 Tbit/s erreicht. 2005 lag der Spitzenwert dagegen bei im Vergleich bescheidenen 22 Gbit/s und bei der Eröffnung des DE-CIX 1995 betrug gar die gesamte Kapazität des Internetknotens mit drei angebundenen ISPs lediglich 10 Mbit/s.