Call of Duty: Infinite War : Am 4. November beginnt die Verteidigung der Erde

, 77 Kommentare
Call of Duty: Infinite War: Am 4. November beginnt die Verteidigung der Erde
Bild: Activision (YouTube)

Mit einem Trailer kündigen Activision und Infinity Ward den nächsten Teil der Shooter-Reihe an: Call of Duty: Infinite War erscheint am 4. November und führt den Spieler unter anderem ins Weltall. Die Dreingabe von Modern Warfare Remastered soll zur Vorbestellung anregen.

Zukunftsszenario mit Gefahr aus dem Weltraum

Im Video wird die Erde von Kampfschiffen aus dem Weltraum bedroht. Aggressor ist die sogenannte Settlement Defense Front der extraterrestrischen Kolonien – ein Krieg bricht aus. Die Verteidigung der Erde führt den Spieler auch ins Weltall. Szenen mit Flottenverbänden und großen Raumschiffen untermalen das Sci-Fi-Setting. Auch auf anderen Planeten oder Monden wird augenscheinlich gekämpft.

Für welche Plattformen Call of Duty: Infinite War am 4. November erscheinen wird, lässt der Trailer jedoch offen. Der Termin erscheint nicht überraschend, war dieser doch bereits vor einigen Tagen durchgesickert.

Modern Warfare Remastered für Vorbesteller

Activision lockt Vorbesteller der Legacy Edition mit einer digitalen Dreingabe von Call of Duty: Modern Warfare als Remastered-Edition inklusive Kampagne und zehn Multiplayer-Maps. Der Preis der Legacy Edition wird mit rund 80 US-Dollar angegeben. Auch die Digital Deluxe Edition soll die Beilage enthalten. Call of Duty: Modern Warfare war erstmals im November 2007 erschienen.

Call of Duty – Infinite Warfare Reveal Trailer