Google : Android 7.0 Nougat ist fertig und wird verteilt

, 185 Kommentare
Google: Android 7.0 Nougat ist fertig und wird verteilt
Bild: Google

Android 7.0 Nougat ist fertig. Das hat Google am heutigen Abend über das Android- und das Android-Developer-Blog verlauten lassen. Das Update gibt es für aktuelle Nexus-Geräte und das Pixel C, aber nicht für das Nexus 5 oder Nexus 7 (2013).

Nexus 5 und Nexus 7 (2013) sind raus

Dieses Jahr findet bei Google alles eine Nummer früher statt: Die erste Developer Preview war unerwartet früh zur Verfügung gestellt worden, ebenso jetzt die finale Version von Android 7.0 Nougat. Anstatt das Betriebssystem mit neuen Nexus-Geräten vorzustellen, hat Google die Aktualisierung einfach als OTA-Update (Over the Air) zum Download freigegeben.

Installieren lässt sich Android 7.0 Nougat auf dem Nexus 5X, 6, 6P, und 9 sowie dem Nexus Player und dem Pixel C. Factory Images stehen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht zur Verfügung, Google hat lediglich bekannt gegeben, jetzt mit den OTA-Updates zu starten. Bis alle Nexus-Geräte weltweit versorgt worden sind, vergehen üblicherweise Tage und Wochen.

Das Nexus 5 und Nexus 7 (2013) sowie noch ältere Geräte, die schon bei Android 6.0 Marshmallow durch das Raster gefallen waren, werden nicht mehr unterstützt.

Offiziell verfügbare Android-Versionen für Nexus-Geräte
1.0 1.1 1.5 1.6 2.1 2.2 2.3 4.0 4.1 4.2 4.3 4.4 5.0 5.1 6.0 7.0
HTC Dream × × × × × × × × × × × ×
Nexus One × × × × × × × × ×
Nexus S × × × × × × ×
Galaxy Nexus × × × × ×
Nexus 7 (2012) × ×
Nexus 4 × ×
Nexus 10 × ×
Nexus 7 (2013) ×
Nexus 5 ×
Nexus 6
Nexus 9
Nexus Player
Nexus 5X
Nexus 6P
Pixel C
Android N im Test – Neue Funktionen vorgestellt

Neue Android-Seite freigeschaltet

Android 7.0 Nougat bringt zahlreiche sichtbare Veränderungen sowie solche unter der Haube mit. Für Endverbraucher hat Google eine neue Android-Seite freigeschaltet, die die Neuheiten auf Englisch vorstellt. Zu den größeren Veränderungen zählen ein Mehrfenstermodus, anpassbare Schnelleinstellungen, Optimierungen am Doze-Modus und Mobilfunkdatenverbrauch, aufgebohrte Benachrichtigungen sowie die Unterstützung der Grafik-API Vulkan und Vorbereitungen für Googles VR-Plattform Daydream.

LG V20 kommt mit Android 7.0 Nougat

Am 6. September will LG in San Francisco das V20 vorstellen, das gleich mit Android 7.0 ausgeliefert werden soll und somit das erste Smartphone mit dem neuen Betriebssystem werden könnte, sofern Google nicht früher seine neuen Nexus-Geräte vorstellt.

Android 7.0 im Test

Mittlerweile hat ComputerBase einen ausführlichen Test zu Android 7.0 Nougat veröffentlicht. Neben neuen Funktionen und Veränderungen unter er Haube stehen die Leistung und Akkulaufzeit auf verschiedenen Endgeräten im Fokus.

Update 23.08.2016 19:08 Uhr  Forum »

Google hat damit angefangen, Factory Images von Android 7.0 Nougat sowie Binaries über sein Developers-Portal anzubieten. Aktuell stehen Factory Images für das Nexus 9, Pixel C und den Nexus Player zum Download bereit. Zudem aktualisiert Google derzeit das Android Open Source Project (AOSP) mit der neuen Version.

Update 26.08.2016 11:24 Uhr  Forum »

Nachdem bisher nur Tablets von Google mit Factory Images für Android 7.0 versorgt worden waren, ist mit dem Nexus 5X das erste Google-Smartphone an der Reihe. Das Image ist rund 1,1 GByte groß und trägt mit „NRD90M“ dieselbe Build-Nummer wie frühere Veröffentlichungen. Weitere Smartphone-Images dürften in Kürze folgen.