Android 7.0 Nougat : Veröffentlichung am 22. August deutet sich an

, 46 Kommentare
Android 7.0 Nougat: Veröffentlichung am 22. August deutet sich an
Bild: Google

Zwei voneinander unabhängige Hinweise aus Kanada und Korea deuten darauf hin, dass Google am 22. August das fertige Android 7.0 Nougat veröffentlichen wird. Offiziell war bislang nur bekannt, dass Google eine Veröffentlichung bis Ende des dritten Quartals plant.

Telus und LG machen Andeutungen

Der erste, sehr konkrete Hinweis ist der Zeitplan für Software-Updates, den der kanadische Telekommunikationsanbieter Telus im eigenen Kundenforum pflegt und gestern aktualisiert hat. Hier wird der 22. August explizit als Datum aufgeführt, an dem das Android-N-Update für das Nexus 5X und Nexus 6P erscheint, wenngleich unter der Tabelle eingeschränkt wird, dass alle Daten geschätzt seien und sich noch ändern könnten.

Nicht ganz so konkret ist der zweite Hinweis, er deutet aber in dieselbe Richtung: LG hat für den 22. August in Südkorea eine LG G5 OS Vorschau auf Android 7.0 angekündigt. Dass diese mit der Veröffentlichung des fertigen Betriebssystems zusammenfallen könnte, scheint zumindest wahrscheinlich.

Selbst wenn die aus den aktuellen Hinweisen gezogenen Schlüsse trügen sollten, dürfte es bis zur Veröffentlichung von Android 7.0 nicht mehr viel länger dauern. Denn dass LG das neue Flaggschiff V20, das mit Android 7.0 ausgeliefert wird, wie angekündigt am 6. September vorstellt, ohne dass vorher das fertige Nougat veröffentlicht wurde, ist eher unwahrscheinlich.

Die finale Vorschau gibt es schon

Besitzer eines Nexus 5X, Nexus 6, Nexus 6P, Nexus 9, Nexus Player, Pixel C oder General Mobile 4G können in der Zwischenzeit weiter die 5. und letzte Entwicklervorschau von Android 7.0 testen, die vor einem Monat veröffentlicht wurde.