Notiz Google Chrome : Weniger Akkuverbrauch von Videos in Android

, 0 Kommentare
Google Chrome: Weniger Akkuverbrauch von Videos in Android

Mit Chrome 52 für Android hat Google die Leistung und Effizienz des Browsers beim Anschauen von Videos verbessert. Die Videos sollen schneller starten und weniger Akku verbrauchen. Gleichzeitig soll der Datenverbrauch per Data Save Mode sinken.

Laut Google werden jede Woche über eine Milliarde Stunden Videos in Chrome geschaut. Ein Großteil davon erfolge über mobile Geräte wie Smartphones und Tablets. Durch Verbesserungen in Chrome 52 starten Videos laut Google schneller und pausieren nicht mehr kurz vor der Wiedergabe für einen Moment.

Im Zusammenspiel mit dem Data Save Mode sollen Videos durch angepasste Versionen bis zu 50 Prozent weniger Daten verbrauchen. Am auffälligsten seien die Änderungen bei kurzen Videos ausfallen, die gemäß dem Suchmaschinenbetreiber die Mehrheit der Internetvideos ausmachen. Weitere Verbesserungen für die Zukunft verspricht sich Google von der zunehmenden Verbreitung von HTML5. Auf dem Desktop hat zuletzt Microsoft mit der längsten Laufzeit und besten Videoqualität unter Edge geworben.

YouTube-Video: Faster Load Time in Chrome Android 52