Lenovo : Moto Z (Play) und Hasselblad-Mod auch für Deutschland

, 15 Kommentare
Lenovo: Moto Z (Play) und Hasselblad-Mod auch für Deutschland

Lenovo will das im Juni zur Tech World vorgestellte Smartphone Moto Z im September für 699 Euro nach Deutschland bringen. Neu zur IFA 2016 hat Lenovo den günstigeren Ableger Moto Z Play mitgebracht, der ebenfalls über die sogenannten Moto Mods erweitert werden kann. Zur IFA gibt es einen neuen Kamera-Mod von Hasselblad.

Großer Akku im eleganten Gehäuse

Wie schon das im Test von ComputerBase sehr gut bewertete Moto X Play will auch das Moto Z Play vor allem eines sein: ein Akkumonster mit Mittelklasse-Hardware. Damit das klappt, hat Lenovo wieder einen besonders großen Akku verbaut. Dieser ist mit 3.510 mAh aber nicht mehr ganz so groß wie noch vor einem Jahr im Moto X Play (3.630 mAh), dafür ist das Gehäuse weniger klobig und viel dünner, allerdings auch länger, weil unten jetzt ein Fingerabdrucksensor sitzt und auch die Leiste über dem Display relativ groß ist. Lenovo gibt für das Moto Z Play eine durchschnittliche Laufzeit von 50 Stunden an.

Im Innern werkelt jetzt ein von Samsung in 14 Nanometer gefertigter Qualcomm Snapdragon 625 mit acht Cortex-A53 und Adreno 506. Der LPDDR3-Arbeitsspeicher ist 3 GByte groß, der per microSD-Karte erweiterbare interne Speicher misst 32 GByte.

Hasselblad-Mod für 299 Euro vorgestellt

Das Moto Z Play kann wie das Flaggschiff Moto Z mit den sogenannten Moto Mods aufgerüstet werden, die magnetisch an der Rückseite fixiert werden und die über Pins mit dem Smartphone kommunizieren. Die im Juni gezeigten Mods Lautsprecher, Akkupack und Projektor ergänzt Lenovo zur IFA um einen Kamera-Mod der Schweden von Hasselblad. Der „True Zoom“ genannte Mod hat einen 1/2,3 Zoll großen 12-Megapixel-Sensor mit OIS und einen 10-fach optischen Zoom sowie einen Xenon-Blitz. Im Profimodus der Kamera können mit aufgestecktem Mod allerlei manuelle Einstellungen vorgenommen werden. Der Hasselblad-Mod kostet 299 Euro.

Moto Z Play kostet 250 Euro weniger als das Flaggschiff

Das extrem flache Flaggschiff Moto Z, das aufgrund dieser Eigenschaft auf eine Klinkenbuchse verzichten muss, kommt noch im September für 699 Euro nach Deutschland. Das Moto Z Play, das zum Anstecken eines Kopfhörers nicht seine USB-Typ-C-Buchse opfern muss, kommt zur gleichen Zeit für 449 Euro in den Handel.

Die im Juni zunächst nur für die Vereinigten Staaten vorgestellten Moto Mods Lautsprecher, Akkupack und Projektor kosten 99, 89 und 299 Euro.

Lenovo Moto Z Play Lenovo Moto Z Motorola Moto X Play
Software:
(bei Erscheinen)
Android 6.0 Android 5.1
Display: 5,50 Zoll
1.080 × 1.920, 401 ppi
Super AMOLED
5,50 Zoll
1.440 × 2.560, 534 ppi
AMOLED, Gorilla Glass
5,50 Zoll
1.080 × 1.920, 401 ppi
LCD, Gorilla Glass 3
Bedienung: Touch
Fingerabdrucksensor
Touch
SoC: Qualcomm Snapdragon 625
8 × Cortex-A53, 2,00 GHz
14 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 820
2 × Kryo, 1,80 GHz
2 × Kryo, 1,36 GHz
14 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 615
4 × Cortex-A53, 1,70 GHz
4 × Cortex-A53, 1,00 GHz
28 nm, 64-Bit
GPU: Adreno 506
650 MHz
Adreno 530
624 MHz
Adreno 405
550 MHz
RAM: 3.072 MB
LPDDR3
4.096 MB
LPDDR4
2.048 MB
LPDDR3
Speicher: 32 GB (+microSD) 32 / 64 GB (+microSD) 16 / 32 GB (+microSD)
Kamera: 16,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/2,0, AF
13,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/1,8, AF, OIS
21,0 MP, 1080p
Dual-LED, f/2,0, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 5,0 MP, 1080p
LED, f/2,2, AF
5,0 MP, 1080p
AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
DC-HSPA
↓42,2 ↑11,52 Mbit/s
LTE: Ja
↓300 ↑150 Mbit/s
Advanced
↓300 ↑50 Mbit/s
Ja
↓150 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 a/b/g/n
Wi-Fi Direct, Miracast
802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
802.11 a/b/g/n
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 4.0 Low Energy 4.1 Low Energy 4.0 Low Energy
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou A-GPS, GLONASS
Weitere Standards: USB 2.0 Typ C, NFC Micro-USB 2.0, NFC
SIM-Karte: Nano-SIM, Dual-SIM Nano-SIM
Akku: 3.510 mAh
fest verbaut
2.600 mAh
fest verbaut
3.630 mAh
fest verbaut
Größe (B×H×T): 76,4 × 156,4 × 7,00 mm 75,3 × 155,3 × 5,19 mm 75,0 × 148,0 × 10,90 mm
Schutzart:
Gewicht: 165 g 136 g 169 g
Preis: ab 409 € ab 560 € / – ab 260 € / 429 €