Cougar Revenger : Eine weitere Spielemaus mit 12.000 dpi und PMW 3360

, 27 Kommentare
Cougar Revenger: Eine weitere Spielemaus mit 12.000 dpi und PMW 3360
Bild: Cougar

Pixarts PMW 3360 setzt sich in der gehobenen Preisklasse immer mehr als Standardlösung durch. In der Cougar Revenger wird der 12.000-dpi-Sensor mit sechs Tasten und einer vergleichsweise moderaten Preisempfehlung von rund 56 Euro kombiniert.

Der Sensor lässt sich über Cougars UIX-Software mit Abtastraten zwischen 100 und 12.000 dpi betreiben. Unterschiedliche Einstellungen und Tastenbelegungen bis hin zu Makros können in drei Profilen gewählt werden, die auf dem 512 kB großen Onboard-Speicher der Maus abgelegt werden.

Zur weiteren Ausstattung zählt eine ebenfalls in zwei Zonen programmierbare RGB-Beleuchtung sowie Primärtaster von Omron. Hierbei handelt es sich um eine einfache Ausführung mit einer Lebensdauer von nur fünf Millionen Klicks. Verpackt wird die Hardware in einem symmetrischen Gehäuse, das sich aufgrund der ausschließlich linksseitig platzierten Seitentasten aber nur sinnvoll von Rechtshändern nutzen lässt.

Die Cougar Revenger soll ab sofort im Handel erhältlich sein, wird derzeit aber lediglich bei dem Online-Händler Caseking gelistet.

Cougar Revenger
Ergonomie: Rechtshändig
Sensor: Pixart PMW-3360
Abtastrate: 100 – 12.000 dpi
?
Lift-Off-Distance: ?
Taster: Omron-Taster, 5 mio. Klicks
Anzahl Tasten: 6
Linksseitig: 2
Rechtsseitig:
Sondertasten: dpi-Switch
Beleuchtung: RGB
dpi-Indikator
Profil-Indikator
Software: 512 kb Speicher
3 Profile
Dimensionen: 135 × 70 × 45 mm
Gewicht: 110 Gramm (o. Kabel)
Anschluss: USB 2.0, 1,80 m Kabel
Preis: 56 €