AMD: Lauffähiges System mit Vega und Ryzen auf der CES Notiz

Jan-Frederik Timm 66 Kommentare
AMD: Lauffähiges System mit Vega und Ryzen auf der CES

AMD hat das im Dezember zur Präsentation von Ryzen genutzte Demo-System mit neuer CPU und neuer Grafikkarte auf Basis von Vega auf der CES ausgestellt. Erneut wird zur Demonstration Star Wars Battlefront genutzt, dieses Mal aber ohne DLC Rogue One.

In Ultra HD bei höchsten Details inklusive FXAA läuft das Spiel im Weltraum bei aktiviertem V-Sync in der Regel mit den maximal möglichen 60 FPS.

Morgen am 5. Januar um 15:00 Uhr wird AMD weitere Details zu Vega verraten, ComputerBase wird pünktlich berichten. Bereits für diese Nacht hat Nvidia „etwas Großesangekündigt. Es wird erwartet, dass der Hersteller mit Vorstellung der GeForce GTX 1080 Ti AMDs Präsentation einen halben Tag später torpedieren will.