Cloud: OnlyOffice als App für Nextcloud verfügbar

Ferdinand Thommes 6 Kommentare
Cloud: OnlyOffice als App für Nextcloud verfügbar
Bild: Nextcloud

OnlyOffice ermöglicht kollaboratives Arbeiten an Dokumenten in Nextcloud und stellt damit eine Alternative zum bisher verfügbaren Collabora Office dar. Bisher gab es OnlyOffice nur in ownCloud. Doch mit Nextcloud 11.0.2 liegt eine entsprechende Anwendung im App-Store bereit.

OnlyOffice, 2009 erstmals als Teamlab Office veröffentlicht, ist ein freies Online-Office-Paket mit einem integrierten CRM-System, Dokumenten- und Projektmanagement-Toolset, Gantt-Diagramm und E-Mail-Aggregator sowie Teamfähigkeit. Zudem ist eine Online-Office-Anwendung für das Arbeiten im Browser integriert.

Alternative zu Collabora Online

Im Februar stellten die Entwickler eine Lösung für gemeinsames Arbeiten an Dokumenten in ownCloud vor. Diese Lösung steht jetzt auch für Nextcloud als App bereit. Dabei wurde die vorhandene ownCloud-App aktualisiert. Mit OnlyOffice lassen sich die Formate docx, xlsx, pptx und txt bearbeiten. Die Formate odt, ods, odp, doc, xls, ppt, pps, epub, rtf und html können nur lesend geöffnet werden.

OnlyOffice-App für Nextcloud
OnlyOffice-App für Nextcloud (Bild: onlyoffice.com)

Zur Bearbeitung stehen zwei verschiedene Modi zur Verfügung. Im Fast-Mode werden Eingaben von Kollegen in Echtzeit angezeigt, der Strict-Mode erlaubt das ungestörte Arbeiten, bei dem Änderungen von anderen erst angezeigt werden, nachdem diese gespeichert wurden. Zudem gibt es eine Kommentarfunktion und einen Live-Chat.

Einfache Installation

Um OnlyOffice im Web-Interface von Nextcloud nutzen zu können, muss zunächst der OnlyOffice Document Server 4.2 installiert werden. Hierzu stehen ein Docker-Image sowie Pakete in den Formaten DEB und RPM bereit. Der Quellcode von OnlyOffice steht auf GitHub bereit. Ist der Server installiert, wird die App aus dem Administrations-Backend von Nextcloud 11.0.2 installiert. Danach muss Nextcloud in der Sektion OnlyOffice noch die Adresse des Document Servers bekannt gemacht werden. Anschließend können Textdokumente, Tabellen und Präsentationen erstellt und im Online Editor gemeinsam bearbeitet werden.