Cooler Master Cosmos II 25th: Full-Tower mit Flügeltüren aus Glas wiegt 23 kg

Jan Lehmann 42 Kommentare
Cooler Master Cosmos II 25th: Full-Tower mit Flügeltüren aus Glas wiegt 23 kg
Bild: Coolermaster

Zum 25. Firmenjubiläum legt Cooler Master das mittlerweile fünf Jahre alte Gehäuse Cosmos II neu auf. Neben zeitgemäßen Anpassungen des Designs erhält das Cosmos II 25th Anniversary Edition Seitenwände aus Echtglas.

Gleiche Basis mit Flügeltüren aus Glas

Mit gleichen Abmessungen von 704 × 344 × 664 Millimetern greift das Cooler Master Cosmos II 25th Anniversary Edition auf die Basis seines Namensgebers zurück. Neben der veränderten Farbgebung in Grau und Schwarz, bietet die Jubiläumsedition gegenüber dem Cosmos II (Test) Seitenwände aus gebogenem Echtglas. Die getönten Seitenteile können über Scharniere beidseitig aufgeklappt werden. Darüber hinaus wurden die Kunststoffelemente in Front und Deckelpartie durch Aluminium ersetzt.

Innenleben bleibt unberührt

Im Inneren fasst das Cosmos 25th Edition weiterhin Mainboards bis hin zum E-ATX-Formfaktor. CPU-Kühlern stehen 190 Millimeter und Grafikkarten 385 Millimeter Platz zur Verfügung. Neben zehn horizontalen Erweiterungsslots, kann über eine Haltevorrichtung eine Steckkarte vertikal erbaut werden.

Die insgesamt drei Festplattenkäfige, von denen sich zwei im abgetrennten unteren Gehäusebereich befinden, fassen elf Festplatten. Extern können drei 5,25"-Laufwerke verbaut werden. Zwei 3,5"-Datenträger können via Hot-Swap in der Front verstaut werden. Auch die Belüftung wird, mit Ausnahme der Seitenteile, vom Cosmos II übernommen. Eine kleine Änderung zeigt sich überdies beim I/O-Panel – hier streicht Cooler Master den altgedienten eSATA-Anschluss. Das übrige Bedienfeld bleibt mitsamt Lüftersteuerung unverändert.

Das Cooler Master Cosmos II 25th Anniversary Edition soll ab Ende Juni zum Preis von 349 Euro erhältlich sein.

Update 24.05.2017 14:21 Uhr

Aufgrund des gleichen Gehäusekorpus stellte sich im zugehörigen Forum die Frage, ob es die Seitenelemente aus Glas auch zum Nachrüsten für das Cosmos II geben werde – was der Cooler-Master-Support auf Anfrage des ComputerBase-Users „Hauro“ bestätigt. Ein genaues Datum nennt der Hersteller jedoch noch nicht.

Cooler Master Cosmos II 25th Anniversary Edition Cooler Master Cosmos II Cooler Master Cosmos
Mainboard-Format: E-ATX, XL-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX E-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Chassis (L × B × H): 704 × 344 × 664 mm (160,80 Liter)
Seitenfenster, unterteilte Fronttür
704 × 344 × 664 mm (160,80 Liter)
unterteilte Fronttür
628 × 266 × 598 mm (99,89 Liter)
Schalldämmung, Fronttür
Material: Stahl, Aluminium, Glas Kunststoff, Stahl Kunststoff, Stahl, Aluminium
Nettogewicht: 23,00 kg 22,00 kg 16,90 kg
I/O-Ports: 2 × USB 3.0, 4 × USB 2.0, HD-Audio, Hot-Swap-Dock, Lüftersteuerung 2 × USB 3.0, 4 × USB 2.0, 1 × eSATA, HD-Audio, Hot-Swap-Dock, Lüftersteuerung 4 × USB 2.0, 1 × eSATA, HD-Audio
Einschübe: 3 × 5,25" (extern)
2 × 3,5" (extern)
11 × 3,5"/2,5" (intern)
Hot-Swap-Einbauplätze
3,5" extern über Adapter
5 × 5,25" (extern)
6 × 3,5" (intern)
Erweiterungsslots: 11 7
Lüfter: Front: 1 × 200/140/120 mm (1 × 200 mm inklusive)
Heck: 1 × 140/120 mm (1 × 140 mm inklusive)
Deckel: 1 × 200 mm oder 2 × 140 oder 3 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Innenraum: 3 × 120 mm (2 × 120 mm inklusive)
Front: 1 × 200/140/120 mm (1 × 200 mm inklusive)
Heck: 1 × 140/120 mm (1 × 140 mm inklusive)
Deckel: 1 × 200 mm oder 2 × 140 oder 3 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Seitenteil links: 2 × 120 mm (optional)
Innenraum: 3 × 120 mm (optional)
Heck: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 2 × 120 mm (2 × 120 mm inklusive)
Boden: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Innenraum: 1 × 120 mm (optional)
Staubfilter: Deckel, Front, Netzteil Deckel, Front, Netzteil, Seitenteil Netzteil, Boden
Kompatibilität: CPU-Kühler: 190 mm
GPU: 385 mm
Netzteil: Unbeschränkt
CPU-Kühler: ?
GPU: ? mm – ?
Netzteil: Unbeschränkt
Preis: 349 € 209 €