DAN A4 SFX v2: Kleinstgehäuse bereits erfolgreich finanziert Notiz

Jan Lehmann 43 Kommentare
DAN A4 SFX v2: Kleinstgehäuse bereits erfolgreich finanziert
Bild: DAN Cases

Vier Tage nach Vorstellung ist das Kleinstgehäuse DAN A4 SFX v2 nunmehr zur Finanzierung auf Kickstarter erschienen. Bereits einen Tag nach Finanzierungsstart ist die angestrebte Zielsumme von 125.000 Euro mit einem derzeitigen Stand von 352.000 Euro erreicht.

Drei Unterstützungsbelohnungen

Neben einer einfachen Subvention können Unterstützer je nach Finanzierungsbeitrag drei Belohnungen wählen. Für einen Beitrag von 60 Euro erhält der Nutzer ein Window-Kit, das sowohl für die erste als auch zweite Version des DAN A4 SFX verwendbar ist. Das Kleinstgehäuse selbst wird als Belohnung für 230 Euro angeboten und im Zusammenspiel mit einem Window-Kit für 290 Euro.

Geringe Stückzahl zur Kampagne

Die Kickstarter-Aktion umfasst insgesamt 2.000 Exemplare des DAN A4 SFX v2, von denen derweil nur noch knapp 720 Stück bis zum Ende der Kampagne am 27. Juni 2017 verfügbar sind. Der Versand soll im Januar 2018 erfolgen. Hinsichtlich der Farbe stehen Silber und Schwarz zur Auswahl.