LG G6+: Smartphone-Version mit Quad-DAC und 128 GB Speicher Notiz

Nicolas La Rocco 31 Kommentare
LG G6+: Smartphone-Version mit Quad-DAC und 128 GB Speicher

LG hat über seine internationale Pressestelle das G6+ als aufgebohrte Variante des G6 angekündigt. Das Smartphone bietet mit 128 GB doppelt so viel Speicher, wird mit Quad-DAC und B&O-Play-Kopfhörern ausgeliefert und bietet je nach Markt kabelloses Aufladen. Noch ist nicht bekannt, ob das Gerät nach Deutschland kommt.

Das G6 (Test) bietet LG weltweit in unterschiedlichen Hardware-Varianten an. Nach Deutschland hat es bisher nur die schwächste Version mit nur 32 GB Speicher sowie ohne Quad-DAC oder kabellosem Aufladen geschafft. Das G6+ bietet jetzt zumindest immer den Quad-DAC und einen auf 128 GB vergrößerten Speicher. Das kabellose Aufladen ist auch beim G6+ weiterhin nur für ausgewählte Regionen verfügbar, die LG ebenso wie den Preis und Informationen zur Verfügbarkeit des G6+ nicht nennt.

Darüber hinaus hat LG ein Software-Update für das normale G6 angekündigt, das mit „Face Print“ unter anderem eine neue Gesichtserkennung als Sperrmethode mitbringt. Außerdem führt das Update eine Warnung bei Abdecken der Kameralinsen sowie einen Low-Power-Modus für den Hexagon DSP des Snapdragon-Chips ein.