SP Mobile C50: Wandelbarer USB-Stick vereint drei Steckertypen

Michael Günsch 33 Kommentare
SP Mobile C50: Wandelbarer USB-Stick vereint drei Steckertypen
Bild: Silicon Power

USB-Sticks mit zwei verschiedenen Anschlüssen gibt es viele, gleich drei Anschlussarten sind dagegen selten. Diese Konstellation ist beim Mobile C50 von Silicon Power (SP) gegeben: Das kleine Flash-Laufwerk bietet sowohl USB Typ A und USB Micro B als auch den neuen USB Typ C.

Anschlussvielfalt für Mobilgeräte

Damit ist der USB-Stick für die gängigsten USB-Varianten im Mobilbereich gewappnet. Auf der einen Seite ist USB Typ C unter einer befestigten Kappe samt Öse für einen Schlüsselbund verborgen. Die andere Seite ist wandelbar: Der A-Stecker lässt sich aufklappen und gibt erst dann den integrierten Micro-USB-Stecker frei.

Obgleich die blaue Farbgebung USB 3.0 suggeriert, handelt es sich bei dem Micro-B-Anschluss laut Datenblatt lediglich um USB 2.0 mit niedrigerer Geschwindigkeit (480 Mbit/s brutto). Die Steckertypen A und C werden aber mit „USB 3.1 Gen1“ angegeben, was USB 3.0 mit einer Bruttodatenrate von 5 Gbit/s bedeutet.

Während die Schnittstellen in der Praxis Transferraten von etwa 40 MB/s (USB 2.0) oder 450 MB/s (USB 3.0) erlauben, ist völlig unklar, wie schnell der Speicher des SP Mobile C50 Daten lesen und schreiben kann. Diese Angaben fehlen im knappen Datenblatt.

Der Mobile C50 misst laut Pressemitteilung 41,2 × 20 × 14,4 mm (L×B×H) und soll lediglich 5,2 Gramm auf die Waage bringen. Als Speicherkapazitäten stehen 32, 64 und 128 GByte zur Auswahl. Zum Software-Umfang gehört auch eine Android-App für „One-Touch“-Backups. Der Hersteller gewährt fünf Jahre Garantie. Zu Preisen und Verfügbarkeit liegen keine Informationen vor.

Das Konzept ist nicht neu

Drei Steckertypen in einem USB-Stick zu vereinen, ist selten, aber keine neue Idee. So bietet zum Beispiel das PhotoFast iFlash Evo Plus USB A, Micro-USB und den Lightning-Stecker für Apple-Geräte. Auch PhotoFast hat USB A und Micro-USB vereint: Statt den großen Stecker aufzuklappen, gibt es einen Schiebemechanismus für den Micro-USB-Anschluss.

PhotoFast i-flashDrive EVO Plus
PhotoFast i-flashDrive EVO Plus (Bild: PhotoFast)