Netflix: Preise für die Tarife Standard und Premium steigen Notiz

Jan-Frederik Timm 107 Kommentare
Netflix: Preise für die Tarife Standard und Premium steigen
Bild: Netflix

Netflix hat mit Wirkung zum 5. Oktober 2017 die monatlichen Preise für die Tarife Standard und Premium in Deutschland erhöht. Nur der Tarif Basic bleibt davon unberührt. Die Anpassung betrifft Neu- wie Bestandskunden. Bestandskunden sollen über die genauen Modalitäten aber noch per E-Mail informiert werden.

Eigenschaft Basic Standard Premium
HD verfügbar nein ja ja
Ultra-HD verfügbar nein nein ja
Anzahl der Geräte, auf denen Sie Netflix gleichzeitig anschauen können 1 2 4
Ansehen auf dem Laptop, Fernseher, Smartphone und Tablet ja ja ja
Unbegrenzter Zugang zu Filmen und Serien ja ja ja
Jederzeit kündbar ja ja ja
Erster Monat kostenlos ja ja ja
Preis seit 5. Oktober 2017 7,99 Euro 10,99 Euro 13,99 Euro
Preis seit August 2015 7,99 Euro 9,99 Euro 11,99 Euro