Meshify C (Light TG): Midi-Tower mit zwei neuen Seitenteilen erhältlich Notiz

Max Doll 4 Kommentare
Meshify C  (Light TG): Midi-Tower mit zwei neuen Seitenteilen erhältlich
Bild: Fractal Design

Fractal Design stattet den Midi-Tower Meshify C (Test) mit Echtglas aus. Das Gehäuse wird ab sofort als Meshify C Light TG mit hell getöntem und als Meshify C ohne Echtglas-Seitenteil, also mit Stahl-Seitenteil angeboten.

Die Änderungen haben keinerlei Auswirkungen auf die Funktion oder den Aufbau des Gehäuses, sie sind rein ästhetischer Natur. Preislich wirkt sich die Änderung allerdings aus: Das alte, dunkel getönte Modell ist für rund 76 Euro erhältlich. Zum gleichen Preis wird auch die Variante mit geschlossenem Stahl-Seitenteil angeboten. Das mit leicht getöntem Fenster versehene Meshify C kostet hingegen rund 84 Euro.

Fractal Design Meshify C
Mainboard-Format: ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Chassis (L × B × H):
395 × 217 × 440 mm)
Seitenfenster
Variante
395 × 217 × 440 mm)
Material:
Kunststoff, Stahl, Glas
Variante
Kunststoff, Stahl
Nettogewicht: 6,50 kg
I/O-Ports: 2 × USB 3.0, HD-Audio
Einschübe: 2 × 3,5"/2,5" (intern)
3 × 2,5" (intern)
vollmodulare Laufwerkskäfige
Erweiterungsslots: 7
Lüfter: Front: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Heck: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 2 × 140 mm oder 2 × 120 mm (optional)
Boden: 1 × 120 mm (optional)
Staubfilter: Deckel, Front, Netzteil, Boden
Kompatibilität: CPU-Kühler: 170 mm
GPU: 317 mm – 334 mm
Netzteil: 229 mm
Preis: ab 83 € / ab 80 €