Redstone 4: Windows 10 Build 17115 ohne ein bekanntes Problem Notiz

Jan-Frederik Timm 25 Kommentare
Redstone 4: Windows 10 Build 17115 ohne ein bekanntes Problem
Bild: Microsoft

Microsoft hat eine neue Vorschau auf das nächste große Update von Windows 10 für Teilnehmer am Windows Insider Program (Fast Ring) veröffentlicht. Build 17115 bringt keine neuen Funktionen mit sich, sondern behebt alle bekannten Fehler. Bis zur Freigabe von „Redstone 4“ dürfte es also nicht mehr lange dauern.

Redstone 2 war im vergangenen Jahr im April als Creators Update veröffentlicht wurden, kompiliert wurde es noch im März. Für Redstone 4 gibt es bisher keinen offiziellen Termin. Zu den wesentlichen Neuerungen gehören Timeline und Sets. Freiwillige testen bereits Redstone 5.

Version Entspricht Stand
Windows 10 Version 1507 Markteinführung Juli 2015
Windows 10 Version 1511 Herbst-Update November 2015
Windows 10 Version 1607 Anniversary Update Juli 2016
Windows 10 Version 1703 Creators Update April 2017
Windows 10 Version 1709 Fall Creators Update Oktober 2017
Windows 10 Version ? „Redstone 4“ 2018
Windows 10 Version ? „Redstone 5“ 2018/2019