AMD-Grafiktreiber: Adrenalin 18.5.2 für Budget Cuts und Fehlerkorrekturen Notiz

Volker Rißka 25 Kommentare
AMD-Grafiktreiber: Adrenalin 18.5.2 für Budget Cuts und Fehlerkorrekturen

Der neue AMD-Grafikkartentreiber Radeon Software Adrenalin Edition 18.5.2 kümmert sich in erster Linie um die Behebung kleinerer Probleme, die in Spielen wie Sea of Thieves, The Crew, Warhammer: Vermintide 2 und Arizona Sunshine vorkamen. Erstmals optimiert ist er für Budget Cuts.

Weiterführende Details liefern wie üblich die Release Notes, den Download für aktuelle Windows-Versionen gibt es im ComputerBase-Archiv.